Was kostet Live Spaß am Telefon?

Wann ist für Dich Live Spaß am Handy günstig? Jedenfalls nicht, wenn für diesen Spaß die Wahl einer 0900 Nummer fällig ist. Was die meisten gar nicht wissen: Diese 0900 Nummern sind gar nicht für den Spaß am Handy gedacht, sondern eher für das Festnetz. Aus diesem Grund vergeht Dir bei der Abrechnung dann auch ganz schnell der ersehnte Spaß.

Live Spaß ohne 0900 ist günstiger, warum?

Einige Anbieter halten für Dich Handyspaß ganz ohne 0900 bereit. Das funktioniert mittels einer speziellen Kurzwahlnummer, die nur aus dem Handynetz erreichbar ist. Verglichen mit den Gebühren einer 0900 Nummer ist das deutlich günstiger und ermöglicht Dir den Spaß ohne Reue.

Live Spaß ohne 0900 ist günstiger

Kannst Du für diesen Spaß die gleiche Qualität erwarten wie bei einer 0900 Nummer? Ja klar! Premium Spaß ist auch anders möglich: Einfach günstig ohne 0900 vom Handy telefonieren! Geht das nur mit einem Abo? Klar ist auch: Manchmal ist ein Abo sinnvoll, manchmal eben nicht. Und wir meinen, bei Live Spaß am Telefon ist ein Abo eben eher so gar nicht sinnvoll. Rein rechnerisch mag das wohl anders aussehen, aber nur dann, wenn man sehr oft und sehr lange telefonieren möchte. Wenn das nicht so ist, bezahlt man mit einem Abo für einen Service, den man gar nicht nutzt. Da ist es schon transparenter, wenn sekundengenau abgerechnet wird. Auf diese Weise bleibt der Spaß transparent und bleibt ein Vergnügen für Dich.

Spaß auch ohne lange Wartezeiten

Gibt es den Spaß auch ohne lange Wartezeiten?

Ja klar. Auch das gibt es, denn auch ohne die 0900 Nummer funktioniert der Direktkontakt bei einigen Anbietern auch ohne lästigen Operator. Hier werden die Wartezeiten für jeden Anrufer auf ein Minimum reduziert und garantieren echten Spaß für wenig Geld.

Unser Fazit zum preiswerten Live Spaß am Telefon

Wir finden, dass Live Spaß am Telefon nicht teuer sein muss. Deshalb achte darauf, Verbindungen ohne die lästige 0900 Nummer zu wählen. Und preiswerter Spaß ist auch im Premium Segment möglich. Warum solltest Du also mehr bezahlen als notwendig und Dir den Spaß durch hohe Handyrechnungen verleiden lassen? Die teuren 0900 Nummern entstanden gleich nach der Vorwahl 0190 und damals konnte tatsächlich niemand ahnen, dass die Zahl der Handynutzer so rapide ansteigen würde. Dabei waren sowohl die 0190 als auch die 0900 Nummer speziell für das Festnetz eingerichtet. Ruft man dann aus dem Mobilfunknetz an, entstehen Gebühren in enormer Höhe und man ist mit seinem Handy extrem benachteiligt. Dazu kommt, dass niemand solche Nummern gern in seinem Handy speichert. Was, wenn die Partnerin eine solche Nummer findet? Alle diese Nachteile kann man mit den modernen Kurzwahlnummern umgehen. Warum diesen Spaß also nicht mit Vergnügen und ausgiebig nutzen? Es liegt ganz bei Dir!